banner 02

airplaine Aktuelles


Ein Vorwort zum Jahresbeginn 2019

Liebe EMPOA Mooniacs!

Das neue Jahr 2019 ist schon wieder einen Monat alt und einige von uns haben sonnige Tage bereits wieder für Ausflüge mit unseren Speedmachines genutzt.

Gerade im Winter ist es immer wieder schön zu sehen, welche Geschwindigkeiten wir aus unseren Mooneys herauskitzeln können und wie die weiße Landschaft unter uns vorbeizieht. Ich finde es auch schön, dass sich immer öfter Clubmitglieder zusammenfinden und spontan gemeinsam unterwegs sind.

Das Jahr 2019 wird uns wieder einige Aktivitäten im Verein bieten. Ein Hauptevent wird dabei unsere Jahreshauptversammlung mitsamt Vorstandswahlen sowie der dabei stattfindenden 5-Tages-Reise sein. Organisiert von unserem Regensburger Mooniac Fritz Kaiser und den Österreichern Gerhard Hobiger und Hannes Taborsky freuen wir uns dieses Jahr auf eine schöne Zeit entlang der Donau, wenn wir in Regensburg und Krems landen.

Bei unserer Hauptversammlung werden wir ebenfalls über einige Änderungen zu unserer Satzung abstimmen, die nach über zehn Jahren einige Unklarheiten und Schwächen gezeigt hat. Hier sind auch Eure Aktivität und Engagement gefragt: wer Anregungen oder gar konkrete Ideen zu Neuformulierungen hat, der möge sich bitte an den Vorstand wenden. Außerdem möchten wir gerne den Vorstand von drei auf fünf Mitglieder erweitern und die Positionen des Pressesprechers sowie des Technischen Leiters zu vollwertigen Vorstandsposten machen.

In Kürze erwartet Euch Post von einem Neumitglied unseres Vereins: Timm Preusser aus Aschaffenburg ist als Cirrus-Pilot zwar leider kein Mooniac, doch die Themen seiner COPA University könnten auch für uns von Interesse sein.

Ebenfalls möchte ich an dieser Stelle nochmal auf die Aktivitäten unseres Tom G. hinweisen, der auch in diesem Jahr ein umfangreiches Programm an Flugreisen anbietet. Wir werden auch in Zukunft im EMPOA-Verteiler über diese Angebote informieren, noch schneller geht es jedoch, wenn Ihr Euch zusätzlich direkt bei den Fastflyern für deren Newsletter registriert: www.thefastflyers.com

Nur der Vollständigkeit halber sei angemerkt, dass es sich bei Timms und Toms Angeboten formell um keine Veranstaltungen der EMPOA handelt, sondern dass diese (wie auch die Reise nach Regensburg und Krems) nach Artikel 3 unseres Reisebeschlusses auf Rechnung und Risiko des jeweiligen Mitglieds erfolgen.

In diesem Zusammenhang möchten wir nochmal an alle Mitglieder appellieren, sich bei Veranstaltungen und Organisationen einzubringen und zu überlegen, ob man nicht selber mal einen Programmpunkt setzen möchte. Unser Verein bietet hier die maximale Freiheit. Der Vorstand steht Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

In diesem Sinne wünschen wir Euch many happy landings – fly fast!

David Kromka